Breitscheidstraße 2 | 39114 Magdeburg | Tel.: (0391) 886 47 39 / 30 | Mail:

h2 logoEFRE Logos

 

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kooperationen

Das Projekt AWiSA ist Teil des Forschungsverbundes Autonomie im Alter (AiA). Der Zusammenschlus besteht seit 2016 und verfolgt das Ziel, lebensweltorientierte und anwendungsbezogene Strategien zum gesellschaftlichen Umgang mit den Herausforderungen des demografischen Wandels in der Region zu entwickeln und damit einen Beitrag zu Autonomie in späteren Lebensphasen zu leisten. AWiSA gliedert sich dabei im Bereich Versorgung und Alter(n) im Verbund ein.

 

Forschungsverbund Autonomie im Alter
Forschungsverbund "Autonomie im Alter"

Koordination Zentralprojekt, Leitung Dr. Astrid Eich-Krohm

Institut für Sozialmedizin u. Gesundheitssystemforschung (ISMG)

 

Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg
Tel.: (0391) 6724 322
E-Mail:
Weitere Informationen

 

Weiterhin arbeitet das Projekt AWiSA mit der Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung in Sachsen-Anhalt (BEQISA) und der Gesellschaft für Prävention im Alter (PiA) e.V. zusammen.

 

Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung
Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung in Sachsen-Anhalt (BEQISA)

 

Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg
Tel.: 0391 886 46 15
E-Mail:
Weitere Informationen
 
Gesellschaft für Prävention im Alter (PiA) e.V.
Gesellschaft für Prävention im Alter (PiA) e.V.

 

Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg
Tel.: 0391 886 46 15
E-Mail:
Weitere Informationen

 

Darüber hinaus wird das AWiSA-Projekt auch von den nachfolgenden Institutionen unterstützt.

 

Logo: Unfallkasse Sachsen-Anhalt
Landesfachstelle für Barrierefreiheit

 

Käsperstraße 31
39261 Zerbst/Anhalt
Tel.: 03923 751 - 175
E-Mail:
Weitere Informationen

icon-1

Ansprechpartner

mehr erfahren

icon-2

Beratungsangebote

mehr erfahren

icon-3

Wohnprojekte

mehr erfahren